ANR 39 Distemper
"All or Nothing" LP/CD
Erscheinungsdatum:
Format: LP/CD
Fehler
Выбираем плюс.Lyric
Все или ничего.LyricMP3
Дайте воздуха.Lyric
Смести приоритеты.LyricMP3
Сигнал.Lyric
Терять сознание от счастья.Lyric
Душит мир городовLyric
Когда нибудь.Lyric
Руд-бои новой эры.Lyric
Переломные моменты.Lyric
Математика.Lyric
Kaum eine andere Band schafft es in so kurzen Abständen immer wieder neue erstklassige Alben zu veröffentlichen und dabei immer noch derart frischen und energiegeladenen Ska und Punk zu produzieren wie das Moskauer Quintett DISTEMPER. Das Geheimnis guter Skacore-Songs sind ja die kurz und prägnant eingesetzten Melodien in den Bläsersätzen - und genau hier sind die Russen wirklich eine Macht. Mit "All or Nothing" veröffentlichen sie nun bereits ihr 15. Studioalbum. Und nachdem die Vorgänger den Bläsern und dem Offbeat immer mehr Platz eingeräumt hatten, besinnt man sich auf dem aktuellen Album wieder seiner Wurzeln. Und die liegen bekanntlich im Hardcore. DISTEMPER legen wieder an Härte zu und drücken bei den 11 Songs mächtig aufs Gas, ohne dabei die für sie typischen Ska-Punk Eruptionen zu vernachlässigen, in denen sich die Bläser messerscharf unter die Punkriffs schieben. Die derbe, nach viel Vodka und Rauch klingende, Stimme von Sänger Dacent ist noch dreckiger als die von Dicky Barett von den MIGHTY MIGHTY BOSSTONES und verleiht den Songs eine vodkagetränkte herzliche Wärme. Mit "All or Nothing" fügen DISTEMPER ihrer nun mehr über 20jährigen Bandgeschichte ein weiteres Album mit tanzbaren rauen Skacore Hits hinzu, auch wenn es hier eine Spur härter zu geht als auf den letzten Platten.